Zum Inhalt

Schlagwort: Steuer

Wie eine Steuer die Welt vor der Überhitzung retten könnte

Vergangene Woche machte das Umweltbundesamt Schlagzeilen. Seine Chefin forderte höhere Steuer auf Fleisch- und Milchprodukte, weil diese in der Produktion besonders viel CO2 verursachen. Die Hoffnung dahinter: Wenn diese Lebensmittel teurer werden, werden sie weniger nachgefragt, in der Folge weniger produziert und der CO2-Ausstoß geht zurück. Der Aufschrei ließ nicht lange auf sich warten: Die Behörden wollen uns vorschreiben, was auf den Tisch kommt! Arme Haushalte werden sich kein Fleisch und keine Milchprodukte mehr leisten können, dabei sind die doch wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung! Sofort wurde auch dem Ernährungsminister und der Umweltministerin klar, dass diese Idee Wähler vergraulen würden und sie gaben bekannt, dass sie von diesem Vorschlag nichts halten. Ich finde dagegen, die Idee ist genau die richtige und geht sogar nicht weit genug.